Schiedsgerichtsbarkeit

Tahkim

Die Schiedsvereinbarung ist ein Vertrag, der darauf abzielt, eine Lösung durch die bestellten Schiedsrichter anstelle der Justizsysteme zu erreichen, die den entstandenen oder geborenen Streitigkeiten unterliegen. Um ein Schiedsverfahren zwischen den Parteien anwenden zu können, muss zwischen den Parteien ein Schiedsvertrag oder eine Schiedsklausel bestehen.

Wir vertreten unsere Mandanten mit Schiedsvereinbarungen bei nationalen und internationalen Schiedsstellen und Ad-hoc-Schiedsgerichten. Außerdem bieten wir Rechtsberatungsdienste an, um die Schiedsverträge vorzubereiten, Beweise während eines Schiedsverfahrens zu sammeln und die anzuwendenden rechtlichen Regeln festzulegen und somit die Streitigkeiten so schnell wie möglich mit der richtigen Strategie zu lösen.